de en
Home
Orte
Info
Kontakt
PERCHTOLDSDORF

13 Hugo Wolf Haus

Das in der Brunner Gasse 26 liegende "Hugo Wolf-Haus" zählt durch seinen zeitweiligen Bewohner und Namensgeber, den berühmten österreichischen Lied-Komponisten Hugo Wolf (1860 - 1903), zu den kulturhistorisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Perchtoldsdorfs und wird heute von Gästen aus aller Welt besucht.

In den Jahren 1888 bis 1896 wurde das Haus von seinen damaligen Besitzern Heinrich und Marie Werner, die es hauptsächlich als Sommersitz nutzten, dem chronisch mittellosen Komponisten vorwiegend während der Wintermonate zur Verfügung gestellt. Während dieser Aufenthalte schuf der neben Franz Schubert wohl berühmteste Vertreter des deutschen Liedwerkes hier 116 seiner schönsten Lieder, u.a. die Vertonungen der Gedichte Mörikes, das Spanische und den zweiten Teil des Italienischen Liederbuches sowie Teile der Oper "Der Corregidor".

Heute sind hier eine Hugo-Wolf-Gedenkstätte und ein Hugo-Wolf-Museum eingerichtet. Im Zentrum des Museums liegt wie eine unwirkliche Zeitkapsel der unverändert erhaltene Wohn- und Arbeitsraum des Komponisten. Die Einrichtung mit gediegenen Biedermeiermöbeln, Hugo Wolfs Flügel und Schaukelstuhl vermitteln den Besuchern authentisch die Atmosphäre, die auch der Komponist erlebt hat. Die übrigen Schauräume dokumentieren Wolfs Beziehung zu Perchtoldsdorf sowie die Werke, die hier entstanden sind. Die Musikerpersönlichkeit wird durch Dokumente, Modelle und persönliche Gegenstände vorgestellt, ein Lese- und ein Hörplatz mit interaktiven Vermittlungsmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

Das Haus selbst ist ein typisches Weinhauer-Haus aus dem 16. Jahrhundert. In seine heutige Gestalt gebracht wurde es nach der Zerstörung Perchtoldsdorfs durch die Türken 1683. Es stand in geistlichem Besitz, zunächst des Schottenstifts und später des Ordens der Schwarzspanier, der "Benediktiner von Montserrat". Zum Haus gehören ein großer Garten, der bis auf den Hochberg reicht und ein Biedermeier-Pavillon, das sogenannte "Häuschen Windebang".

Öffnungszeiten: Von 1. Mai bis 1. Oktober an Sonn- und Feiertagen von 13.00-18.00 Uhr.

 

www.hugowolf.at

 


Impressum